{hörbuch-rezension) jetzt, baby - julia engelmann

Lass uns das Leben leben!
So zauberhaft und schwungvoll wie ein bunter Konfettiregen
Sie findet Worte für das Lebensgefühl einer ganzen Generation: Julia Engelmann. Ihr Text One Day wurde ein sensationeller Poetry-Slam-Erfolg im Internet, ihre Tourabende sind ausverkauft, ihr Sound und ihre Sprache sind so einzigartig wie berühmt. In diesen neuen Texten geht es darum, wie wir unser Glück in die Hand nehmen, Träume wahr machen und uns dabei selbst treu bleiben. So berührend wie ehrlich slamt Julia im Studio, mal stimmen ihre Worte nachdenklich, mal reißen sie den Hörer einfach mit: Lass uns Glücksmomente feiern, im bunten Konfettiregen tanzen und das Leben leben – jetzt, Baby!
(Klappentext)


Julia Engelmanns Poetry-Slam-Texte habe ich vor längerer Zeit mal auf Youtube entdeckt und da hat mir schon richtig gut gefallen, dass sie die Texte selbst gelesen und hat und dadurch diese durch Betonungen und Stimmlage noch besser rübergebracht hat, als es in reiner Textform möglich ist. Deswegen wollte ich sie auch lieber als Hörbuch hören und habe mich dafür entschieden.
Gut gefallen hat mir, dass es viel um Aktuelles und Bewegendes unser Generation geht. Julia Engelmann verwendet in den ihren Texten "jugendliche" oder auch englische Wörter, die sie ganz unkompliziert und völlig passend dort finden.
Einige Texten handeln auch von Fragen udn Zweifeln, die sie sich nachts stellt. Hat alles eine Beudetung was ich tue ? Oder ist davon etwas nur Zeitverschwendung ? Es geht um den Sinn des Lebens und davon glücklich zu sein. Und zwar wirklich glücklich und nicht nur nach außen in Social-Media.
Was man machen könnte, aber nie tut. Vertane Chancen und Vergänglichkeit.
Und dabei spricht sie auch das Thema Neubeginn und Bewusstsein von sich selbst an. 
Was ich habe ich für einen Einfluss auf die Welt und mich ? 
Auch das Thema Erwachsen-werden spielt eine große Rolle. Hier fand ich Vergleiche mit dem Denken als Kind über dieses Thema wirklich schön. 
Ein paar Texte waren an Familien-Mitglieder gerichtet und die waren berührend und haben deutlich die Liebe zu diesen Person gezeigt.
Nur irgendetwas hat mir insgesamt gefehlt. Ich mochte viele der Texte, aber einige haben mich einfach nicht so gepackt und ein wenig zu viel nur von Problemen erzählt. Das Ende und ihre Worte im Abspann haben das Hörbuch schön abgerundet.



Die Poetry-Slam-Texte sind empfehlenswert und es geht um Themen, wie das Erwachsen-werden, Zweifel, verschiedene Probleme oder Liebe. Ich mochte allerdings einige lieber als andere.



Vielen Dank an den Hör-Verlag und das Bloggerportal 
für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares.




Kommentare:

  1. Hey Callie,
    eine schöne Rezension! Ich bin schon seit längerem im Zwiespalt, ob ich auch mal ein Buch von Julia Engelmann lesen soll. Dass sie die Texte im Hörbuch selber spricht find ich super. Und dass das Hörbuch im Bloggerportal anfragbar ist, ist noch besser. Da habe ich direkt auch mal angefragt. :) Danke dir! Jetzt freue ich mich richtig drauf. :)

    Liebste Grüße,
    Liss ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Liss,
      Dankeschön ! :) Genau so ging es mir auch, gesprochen kommt das einfach ganz anders rüber :) Gerne ! Freut mich :) Viel Spaß dann beim Hören :)
      Lg Callie

      Löschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Dankeschön für deinen Kommentar :)