{rezension} salz & stein - victoria scott




»Vor sechs Wochen sind einhundertzweiundzwanzig Kandidaten in den Dschungel gegangen, um im Brimstone Bleed gegeneinander anzutreten. Vor drei Wochen sind sechsundsiebzig Kandidaten zu dem gleichen Zweck in die Wüste gegangen. Und heute sind vierundsechzig übrig, um die beiden letzten Etappen des Rennens in Angriff zu nehmen.«
Das Brimstone Bleed geht in die zweite und letzte Runde. Tella hat mehr als einen Freund verloren. Einzig ihr Pandora Madox ist tapfer an ihrer Seite. Kann sie das Rennen gewinnen und ihren Bruder retten? Kann sie die Veranstalter des Brimstone Bleed ein für alle Mal vernichten, damit niemand mehr so leiden muss wie sie? Und was geschieht mit Guy und ihr – kann die Liebe über alles siegen, oder bleibt sie auf der Strecke?
(Klappentext)



Nachdem mir der erste Teil so unglaublich gut gefallen, fand ich auch in den zweiten Teil einen sehr guten Einstieg. Der Leser ist sofort in den packenden Atmosphäre des Rennens mittendrin und fühlt mit den Kandidaten mit.
Zitat : ''Bevor wir zu Kandidaten wurden, haben wir für die Zukunft gelebt. Jetzt leben wir im Augenblick und wissen, dass es kein Morgen geben wird, wenn wir uns das Heute nicht erobern. ''
Tella mochte ich in diesem Buch als Charakter sogar noch ein bisschen mehr. Sie ist stark, hat aber trotzdem etwas Mädchenhaftes an sich, wie manchmal abwegige Gedanken über Klamotten und Beauty. Während des Rennens hat sie sich enorm weiterentwickelt, sie ist mutig und hat eine großen Ehrgeiz am Ende als Siegerin hervorzugehen. Gut gefallen hat mir auch, dass sich Tella oft auch um andere Pandoras oder andere Kandidaten sorgt.
Den männlichen Hauptcharakter Guy fand ich auch wieder sympathisch. Er hat einen großen Beschützerinstinkt gegenüber Tella und lernt aber auch allmählich, dass sie in dem Rennen nicht immer seine Hilfe braucht, ihm aber trotzdem auch vertraut.
Die gesamte Truppe mit ihren Nebencharakteren wie Jaxon, Olivia, Braun oder Harper hab ich auch immer mehr ins Herz geschlossen. Es hat mir gefallen wie sie untereinander agieren und auch zu einer kleinen Familie geworden sind. Interessant fand ich hier auch, dass die andere Mitstreiter des Rennens weniger aufgetreten sind. Zwischendrin kommen zeitweise zwei neue Charaktere dazu, aber die andere Kandidaten tauchen meist nur in den Basislagern auf.
Zitat : ''Es bringt uns dazu, zwischen Leben und Tod zu wählen. Bringt uns dazu, weniger Mensch und mehr Tier zu sein, verzweifelt darauf bedacht, unser Rudel zu schützen. ''
Brutal, actionreich, spannend und mitreißend war für mich die Geschichte insgesamt, und oft hab ich auch vor Schrecken, wegen dem was sie erleben, den Atem angehalten. Zusätzlich waren die Etappen und die Verhältnisse dort sehr authentisch geschildert und man konnte sich super vorstellen, wie die Kandidaten dort ums Überleben gekämpft haben. Den Schreibstil der Autorin fand ich wie im bereits im Vorgänger sehr angenehm und flüssig zu lesen.
Was dem Leser nochmal insgesamt bewusst wird ist, wie brutal die Veranstalter des Rennens sind und dass sie mit den Kandidaten spielen, wie mit Puppen.
Das Ende lässt den Leser mit noch ein paar ungeklärten Fragen zurück. Da die Autorin aber einen dritten Teil geplant hat, der nur noch nicht von dem Verlag gekauft wurde, hoffe ich noch auf einen Folgeband (und beziehe das Ende auch nicht negativ in die Bewertung mit ein).



Eine unglaublich mitreißende, actionreiche und auch brutale Geschichte, mit starken Charakteren, die ums Überleben kämpfen müssen.





Kommentare:

  1. Hey Callie,
    wie immer eine tolle Rezi!
    Ich habe die Charaktere auch total ins Herz geschlossen,
    ich hoffe, dass das dritte Buch noch gekauft werden wird.
    Die Reihe ist einfach klasse. :)

    Alles Liebe,
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Laura,
      Dankeschön ! :)
      ^-^ einfach tolle Charaktere
      Hoffentlich :) :D
      Stimmt :)
      Lg Callie

      Löschen
  2. Hey Callie =)
    Ich fand den 1. Band auch hammer, der 2. subbt schon :3
    Und nach deiner Rezi darf der nicht mehr lange warten *.*
    Oh man, das Ende macht mir Angst o.O
    Ich hoffe mal der Verlag kommt zur Vernunft :D

    LG ♥
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anna,
      dann aber schnell runter vom SuB ;) :D hoffentlich, denn er war echt gut :)
      :D oh nein, ist aber nicht gaaanz so schlimm, es fehlt halt noch was :( Hoffentlich :D
      Lg Callie

      Löschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Dankeschön für deinen Kommentar :)