jahresrückblick 2014

Seite 365 von 365 Seiten des Buches 2014 ist erreicht und somit ist auch Zeit zurück zu blicken. 2014 ein Jahr voller schlechter und guter Dinge, in der Welt oder genauso wie bei Büchern.






ohrwürmer 16.0

Hallihallo hier kommen die letzten Ohrwürmer des Jahres. Und komischerweise ist es wieder einer weniger. Aber ist ja auch nichts so schlimm. :D
Viel Spaß beim Hören :)









Wonderland - Taylor Swift
-> Ich liebe diesen Track von ihrem neuen Album (ist aber nur auf der Deluxe Edition enthalten). :)

Youtube streikt total *grr* hier könnt ihr euch den Song anhören. Über den Lyrics ist die Play-Taste :D

Ausschnitt :

We found wonderland
You and I got lost in it
And we pretended it could last forever
We found wonderland





You Sound Good To Me - Lucy Hale
-> Die Single aus dem ihrem ersten Album der Pretty-Little-Liars-Darstellerin.


Ausschnitt :
The full moon
is shining like a spotlight
yeah I could just sit and listen to you talkin' all night
when you whisper


{rezension} wie sterne so golden - marissa meyer




Seit ihrer Kindheit hat Cress die Erde nur aus der Ferne betrachten können. Unter strenger Aufsicht der bösen Königin Levana führt sie in ihrem Satelliten ein wenig abwechslungsreiches Leben. Doch immerhin hat sie sich mit den Jahren zu einer begnadeten Hackerin entwickelt und verschafft sich so Zugang zu Levanas geheimen Plänen. Da taucht plötzlich das Raumschiff von Cinder bei ihr auf, die ihr zur Flucht verhilft. Doch wird sie auf der Erde den Ritter in der glänzenden Rüstung finden, von dem sie immer geträumt hat?
(Klappentext)

neuzugänge


Vor-weihnachtliche und weihnachtliche Neuzugänge und die letzten in diesem Jahr ...
Zwei hab ich zu Weihnachten bekommen und zwei hab ich mir kurz vor Weihnachten selber gekauft :)








sehnlichst erwünscht für 2015

Hey. Ich dachte, ich erzähl mal ein bisschen von meinen liebsten Neurerscheinungen für 2015.
Denn es gibt schon wieder so viele Bücher, auf die ich mich unglaublich freue.

- Selection - Der Erwählte - Kiera Cass
-> Endlich will ich wissen, wie es um Maxon, America und Aspen weitergeht.
--> 19. Februar









{rezension} niemand liebt november - antonia michaelis




Schatten der Vergangenheit: ein Spiel um Leben und Tod. Kurz vor Ambers sechstem Geburtstag verschwanden ihre Eltern auf unerklärliche Weise. Jetzt ist Amber, die eigentlich November heißt, 17 Jahre alt und glaubt, eine Spur zu haben. Doch was hat es mit dem Jungen auf sich, der in dem erleuchteten Zelt ein Buch liest, sich aber in Luft auflöst, sobald sie sich ihm nähert? Welche Ziele verfolgt der Kneipenwirt, zu dem sie sich immer stärker hingezogen fühlt, und der immer für sie da zu sein scheint? Steckt er vielleicht sogar hinter den anonymen Drohungen, die sie erhält? Amber muss sich entscheiden: zwischen ihrer zerstörerischen Vergangenheit und dem Aufbruch in die Zukunft. Ein großer Roman von Antonia Michaelis: eine starke, zugleich verletzliche Heldin inmitten mörderischer Geheimnisse, soghaft zwischen Traum und Realität und atemlos spannend.
(Klappentext)

{rezension} wie blut so rot - marissa meyer



 
Zwei ganze Wochen ist Scarlets Großmutter nun schon verschwunden. Entführt? Tot? Die Leute im Dorf sagen, sie sei sicher abgehauen. Sie sei ja sowieso verrückt. Aber für Scarlet ist Grandmère alles – von ihr hat sie gelernt, wie man ein Raumschiff fliegt, Bio-Tomaten anbaut und seinen Willen durchsetzt. Dann trifft Scarlet einen mysteriösen Straßenkämpfer – Wolf. Er fasziniert sie; doch kann sie ihm trauen? Immerhin: Die reißerischen Berichte über Cinder und das Attentat auf Prinz Kai hält Wolf ebenso wie sie für Quatsch. Aber irgendein Geheimnis verbirgt der Fremde … .
(Klappentext)

ein ''was-ist-los''-post in der weihnachtszeit

Huhu. At Christmas Time.
Worüber geredet wird : natürlich über weihnachtliche Dinge (aber nicht nur). :)