{rezension} selection - kiera cass

http://www.fischerverlage.de/buch/selection/9783737361880
Die Chance deines Lebens?
35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?
(Klappentext)


Dieses Buch wollte ich schon sooo lange lesen, und dann habs ich mir einfach mal gekauft.
Zuerst erinnert die Story natürlich ein wenig an die TV-Serie ''Der Bachelor''. Trotzdem sehr anders.
Interessant fand ich die Idee mit dem unterschiedlichen Ständen, also genauso wie vor vielen Jahren hier in Europa, oder momentan in Indien.
Die Hauptprotagonisten fand ich von Anfang an sympathisch, allein schon, dass sie gar keine Lust auf das Casting hat und es schließlich nur wegen Geld tut. Ihren damaligen Freund Aspen fand ich dagegen total unsympathisch, allein schon daher, dass er America drängt an dem Casting teilzunehmen.
Schön fand ich das Märchenhafte in der Geschichte, ein großes Schloss und einen Prinzen.
Die Zickereien der Mädchen fand ich jedoch sehr harmlos und langweilig. Dem Buch fehlt leider oftmals die Spannung, obwohl es trotzdem interessant war.
Wie zum Beispiel die freundschaftliche Beziehung zwischen America und Maxon.
Auch die Namen der Charaktere fand ich ausgefallen und interessant, z.b. : Marlee, Celeste, America oder Maxon und einige weitere Namen der Kandidatinnen, die mir grad nicht mehr einfallen.
Spannung fehlte deutlich in Bezug auf die Angriffe auf das Schloss oder in Bezug auf den Umgang der Mädchen untereinander. Diese Dinge sind deutlich ausbaufähig und ich hoffe, dass die Autorin diese Aspekte im nächsten Band besser macht und hervorhebt.
Und ein sehr schönes Cover :)



Im großen und ganzen sehr schön, leider fehlte die Spannung. Deswegen nur 4 von 5 Blumen.




 
Selection 
Selection - Die Krone


1 Kommentar:

  1. Hallo ;)

    Am Anfang musste ich auch zu aller erst an den bachelor denken ;) Und endlich treffe ich jemanden, der Aspen auch so unsymphatisch findet ;)

    ICh persönlich fande das Buch nicht herausragend und die rebellen haben mich etwas genervt, aber ich muss sagen das Buch hat mich unterhalten. In einer zeit wo ich ein bisschen viel Stress hatte habe ich mich unterhalten lassen können und abschalten und das allein hat das Buch schon lohnenswert gemacht

    LG Anna

    AntwortenLöschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Dankeschön für deinen Kommentar :)