tag und tag

heute hab ich beim störbern im netz 2 tags gefunden und hatte einfach lust sie mal zu beantworten.


1. gefunden hier : http://lost-pages-time.blogspot.de/2013/09/entwederoder-tag.html
bin ich draufgestoßen :)
die frage : 
Schmales Buch oder fetter Wälzer?
-> meistens fett
Gebraucht oder neu?
-> neue bücher, denn ich mag das nicht wenn in büchern flecke drin sind oder sie geknickt sind
Historisch oder Fantasy?
-> zu 100 % fantasy. mit historischen romanen kann ich nur wenig anfangen.
Hardcover oder Taschenbuch?
-> hardcover, die sind zwar schwerer als taschenbücher, aber meistens schöner ( allein schon wegen den umschlägen :)  )


Lustig oder traurig?
-> beides nicht direkt, eine mischung. aber eher dramatische bücher als nur comedy-bücher.
Sommer- oder Winterleser?
-> ich lese immer, egal welche jahreszeit
Klassiker oder Mainstream?
-> das worauf ich lust habe. nur weil jeder dieses eine buch liest, muss ich es nicht auch lesen, wenn es mich nicht interessiert, aber hauptsächlich aktuelle.
Ratgeber oder Romane?
-> ratgeber find ich total langweilig, also definitiv romane
Krimi oder Psychothriller?
-> eher thriller.
E-Book oder Printausgabe?
-> printausgabe, so ganz kann ich mich jetzt mit ebooks noch nicht anfreunden ...
Sammeln oder ausmisten?
-> ich kann schlecht bücher weggeben oder wegschmeißen, denn an büchern hängt fast immer ein kleiner teil meines herzens mit dran
Internet oder stationärer Buchhandel?
-> buchhandel, ich hab einmal ein buch per internet bestellt und es hat ewig gedauert bis es da war. im buchladen ist es entweder noch im laden oder am nächsten tag da :)
Backlist oder Novitäten?
-> die meisten bücher finde ich durch stöbern ...
Bestseller oder Ladenhüter?
-> kommt auf das buch und den inhalt drauf an
Koch- oder Backbuch?
-> beides kauf ich sehr selten, aber wenn würde ich mir ein backbuch kaufen :)

 2. bei marianne bin ich auf den name game tag gestoßen und hab ihn einfach auch mal gemacht. :)

funktioniert so: finde zu deinem namen für jeden buchstaben einen buchtitel.


City of bones - chroniken der unterwelt - cassandra clare
-> passt super dazu, denn es ist ja eins meiner lieblingsbücher
Arkadien erwacht - kai meyer
-> ein schönes buch, obwohl mir der schreibstil nicht so gefällt, ist ein buch, dass man mal gelesen haben sollte
Libellensommer - antje babendererde
-> das erste buch, was ich je von dieser autorin gelesen habe. deswegen verbindet mich auch viel mit dem buch
Looking for alaska - john green
-> steht für die viele schullektüren, die ich lesen musste und mir nicht gefallen haben
In dieser ganz besonderen nacht - nicole c. vosseler
-> ich habs zwar noch nicht durchgelesen, aber es steht dafür, dass ich bücher habe, die mir wirklich gefallen und die ich gerne lesen, von anderen büchern überrannt werden, auf die ich noch mehr lust habe und so lange nicht weitergelesen werden.
Enders - lissa price
-> einfach weil es mir so gut gefallen hat und zu den wenigen büchern zählt, die mal ein zweiteiler sind und aktuell sind.




soo, das wars mal dann für heute
ihr könnt gerne bei einem der tags mitmachen, wenn ihr wollt :)
alles liebe eure Callie


glückskatze <3

''Yea, that's how we usually communicate''. das schrieb jamie unter diese bild. :)


Kommentare:

  1. Huhu,

    nen süßen Blog hast du. Der erste Tag ist echt cool, muss ich mir mal merken. =3

    Glg
    Micha

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöner Post! Das mit den Büchern kenne ich..in jedem Buch steckt nicht nur eine Geschichte des Autors, sondern auch die persönliche Vorstellung dazu.. :) Deswegen ist es sicherlich immer so schwer sich von Büchern zu "trennen"!

    Weiter so:)
    alles liebe<3
    www.throughalltimes.blogspot.de

    AntwortenLöschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Dankeschön für deinen Kommentar :)